FAKE Interview mit Dr. Thomas Schulte zum Thema BWF Stiftung – ein Interview, das es niemals gab – das dürfte strafrechtliche Relevanz für den Veröffentlicher haben!

Derzeit kursiert auf einem WordPressblog ein angebliches Interview mit Dr. Thomas Schulte zum Thema „BWF Stiftung“. Dieses Interview hat es mit Dr. Thomas Schulte nie gegeben. Irgendwo hört dann jetzt sicherlich auch einmal der Spaß für Dr. Thomas Schulte auf. Keine Frage der Vorgang wird eine Strafanzeige nach sich ziehen, und wir wissen das gerade wordpress darin sehr unterstützend ist, wenn es darum geht, die Verursacher herauszufinden. Kritik ist toll, vor allem wenn mit offenem Visier, das tun wir auch. Dafür bekommen auch wir jeden Tag „Prügel“, aber wer austeilt, muss auch einstecken können. Nur solche Dinge gehören sich einfach nicht in einer sachlichen Auseinandersetzung. Das ist nicht nur „unterhalb der Gürtellinie“ sondern erfüllt sicherlich strafrechtlich relevante Straftatbestände. Der „Einsteller“ weiß hoffentlich, was er da getan hat.

Dr. Thomas Schulte – die ganze Wahrheit – das Interview _ Dr. Thomas Schulte Rechtsanwalt

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.