Matthias Sdrenka – der “Anlegerpate” bei Ölinvestments wie Nordic Oil und Proven Oil Company (POC Monika Galba)

Natürlich ist Matthias Sdrenka kein unbekannter in der “Öl Szene”. Anleger bringen den Namen in Verbindung mit Nordic Oil Fonds und den Fonds der POC Proven Oil Company. Sdrenka ist Inhaber der Treuhandgesellschaft HVT. Diese wiederum soll eigentlich die korrekte Verwendung der Anlegergelder gewährleisten. Nun könnten daran “berechtigte Zweifel” aufkommen, denn ein ehemaliger Mitgesellschafter der Nordic Oil Beteiligungs KG behauptet nun “Sdrenka hätte ebenfalls Anteile an der KG gehabt”. Nordic Oil bestreitet die aber in einer Stellungnahme. Sdrenka hätte zu keinem Zeitpunkt, ab 2009, Anteile an der Gesellschaft gehabt. Sdrenka hat jedoch nach wie vor die Markenrechte an dem Namen “Nordic Oil” und residiert unter der gleichen Adresse wie das Unternehmen von Jan Warstat. Sdrenka kennt man aber auch noch, als Anleger, als Kontrolleur  der Mittelverwendung bei den POC Fonds von Monika Galba. Geholfen hat das nichts, denn seit 2014 hat POC die Auszahlungen für seine Fonds gestoppt. Auch POC soll mit dem Gedanken der Wandlung in eine AG spielen, denn ein Ende des Auszahlungsstopps ist noch nicht abzusehen. So könnte sich auch Monika Galba sämtlicher Anlegerforderungen nach Ausschüttungen dann endgültig entledigen, wenn die Wandlung gelingen würde.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.