Mit Verlaub Herr Michael Sieg von Thomas Lloyd, was wollen Sie mit so einer Wasserstandsmeldung?

P R E S S E M I T T E I L U N G
ThomasLloyd CTI Asia Holdings Pte Ltd gibt den Verkauf der San Carlos Solar Energy Inc an die Philippine Investment Alliance for Infrastructure (PINAI) bekannt.
Zürich, 16. Juni 2015. ThomasLloyd bestätigte heute den Verkauf der San Carlos Solar Energy Inc (SaCaSol) an PINAI. Im Rahmen dieser Transaktion verkauft ThomasLloyd seine Beteiligung an dem ersten bereits ans Netz angeschlossenen 22 MW Abschnitt und dem im Wesentlichen fertiggestellten zweiten 23 MW Abschnitt seines Solarkraftwerks bei San Carlos City, Provinz Negros Occidental auf den Philippinen. ThomasLloyd bleibt mit seinem lokalen Partner, Bronzeoak Philippines Inc, Eigentümer des 32 MW Solarkraftwerks bei La Carlota und des 48 MW Solarkraftwerks bei Manapla, beide ebenfalls in Negros Occidental.

ThomasLloyd wurde bei der Transaktion von BPI Capital Inc. beraten. Weitere Vertragsdetails wurden nicht offengelegt.

Das wurde heute via E-Mail vermutlich an viele Redaktionen versendet. Hört sich ja erstmal prima an, aber mal ehrlich sehr geehrter T.U.Michael Sieg, was wollen Anleger mit dieser Meldung? Klasse, dass Sie was verkauft haben, aber was bringt das den Anlegern? Geld?Oder sarkastisch gefragt, “eher das Wissen ein Asset weniger zu haben”? Warum betont man dann noch, dass weitere Vertragsdetails nicht offengelegt wurden? Nun kann sich jeder das denken, was er will? Haben Sie Geld damit verdient? Haben Sie Verlust gemacht damit?  Nun mal “Butter bei die Fische”. Am besten in einer neuen dann aussagefähigeren Pressemeldung. Das wär toll.

ThomasLloyd CTI Asia Holdings Pte Ltd

PR_ThomasLloyd_160615_PINAI_DE_1

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.