Werkstattgespräch zur Betriebsnachfolge in der Pflegebranche

Rund um alle Fragen der betrieblichen Nachfolge in ambulanten Pflegeunternehmen dreht es sich beim nächsten “Werkstattgespräch” der Hamburger Sparkasse und den Nachfolge-Profis von ixxcon.

Der Workshop findet statt am 06. Juni ab 11 Uhr im Kompetenzcenter Heilberufe der HASPA, Adolphsplatz 3, 20457 Hamburg.
Knackig kurz, prägnant und sachkundig werden diese Themen gemeinsam erarbeitet:
Wann ist es Zeit, sich um die eigene Betriebsnachfolge Gedanken zu machen und was ist tun im unerwarteten Notfall, wenn der Unternehmensinhaber durch Krankheit ausfällt?
In dem Werkstattgespräch geht es aber auch um die Frage, was die Werttreiber für eine attraktive Unternehmensbewertung sind und wie sich die Nachfolgersuche absolut diskret & dennoch zielstrebig starten lässt.
Wenn wir über die Betriebsnachfolge im Pflegedienst reden, stellen wir uns das stets als einen geplanten und durch den Inhaber selbst ausgelösten Prozess vor. Doch viele Pflege-Unternehmer wissen längst, wie wichtig es wäre, Vorkehrungen für den eigenen Ausfall zu treffen. Dennoch ist die Bereitschaft, dieses Thema aktiv anzugehen, nur gering. Deshalb erklären die Nachfolge-Profis von ixxcon, wie der Betriebsübergang praktisch abläuft und was steuerlich schon im Vorfeld zu bedenken ist.
Es gibt im Workshop aber auch viele Anregungen, um Inhaber privat geführter Pflegedienste bei der Gestaltung eines individuellen Regelwerkes vor den Folgen von z.B. plötzlicher Berufsunfähigkeit oder Tod abzusichern. Gleichzeitig werden gemeinsam Empfehlungen zur Steigerung des Unternehmenswertes erarbeitet.

Für die steuerlichen Aspekte steht den Werkstatt-Teilnehmern der ETL-Steuerberater Thomas Mochnik aus Hamburg zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte an info@ixxcon.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ixxconsult GmbH
Herr Stefan Boddenberg
Ballindamm 3
20095 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040/30 10 41 45
fax ..: 040/30 10 42 99
web ..: http://www.ixxcon.de
email : info@ixxcon.de

Die ixxconsult GmbH ist eine Beratungsgesellschaft, die sich bundesweit auf den Verkauf von inhabergeführten kleinen und mittelständischen Unternehmen spezialisiert hat.

Angeboten werden unter dem Markennamen ixxcon qualifizierte Dienstleistungen und individuell zugeschnittene Servicepakete, deren Ziel stets der Verkauf des Unternehmens zum bestmöglichen Preis.

Die erfahrenen Nachfolge-Berater können auf jahrelange Erfolge in der Branche zurückblicken. Deren übereinstimmende Qualitätsstandards bilden die Basis der ixxcon. Der ixxcon-Berater übt seine Tätigkeit an der Schnittstelle der unterschiedlichen Fachgebiete aus und fungiert im Unternehmen als Stabstelle auf Zeit. Er weiß, was machbar ist. Und er weiß, was durchsetzbar sein wird. Seine Erfahrung erlaubt es ixxcon, Mandanten umfassend und nachhaltig zu beraten und schon frühzeitig auf potenzielle Hürden hinzuweisen.

Die Beratung und Unterstützung der Mandanten aus allen Branchen der Wirtschaft erstreckt sich über alle Stufen des M&A Prozesses bis hin zur Post Merger Integration.

Grundlage der Dienstleistungen sind immer klar geregelte Abmachungen über die Honorierung, die wir gerne in Form eines Angebotes persönlich präsentieren. Dabei gibt es weder pauschale monatliche Honorare noch andere versteckte Kostenfallen.

Ein besonderer Branchenfokus liegt bei ixxcon auf dem Verkauf von ambulanten Pflegediensten und Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

ixxconsult GmbH
Herr Stefan Boddenberg
Ballindamm 3
20095 Hamburg

fon ..: 040/30 10 41 45
web ..: http://www.ixxcon.de
email : info@ixxcon.de

Einen Kommentar schreiben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.