ClearVue unterzeichnet mit BeyondPV aus Tawain eine Liefervereinbarung für Originalprodukte (OEM)

Wichtigste Eckdaten
– ClearVue unterzeichnet eine OEM-Liefervereinbarung mit der Firma BeyondPV aus Taiwan (Volksrepublik China).
– BeyondPV hat mit der Entwicklung und Investition in eine eigene Produktionslinie für die Herstellung von Solarbandmodulen der Marke ClearVue für den Einsatz in seinen Solar-PV-Isolierglasprodukten begonnen.
– BeyondPV arbeitet mit ClearVue an den laufenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie in der Produktoptimierung von Isolierglasprodukten und smarten Fassadenprodukten der Marke ClearVue zusammen.

18. November 2019: ClearVue Technologies Limited (ASX:CPV) (ClearVue oder das Unternehmen), ein Hersteller von smarten Baustoffen, freut sich im Zusammenhang zu seiner Mitteilung vom 15. Juli 2019, in der das Unternehmen den Abschluss einer Absichtserklärung mit BeyondPV Company, Ltd in Taiwan (R.O.C) (BeyondPV) ankündigte, bekannt zu geben, dass das Unternehmen jetzt eine formelle Liefervereinbarung für Originalprodukte (OEM) unterzeichnet hat.

BeyondPV ist ein führender Entwickler und Planer von Photovoltaik-Technologien, einschließlich Si- und CIGS-Solarpaneelen und -modulen mit einer hohen Umwandlungseffizienz, die bei der Energieerzeugung eine wichtige Rolle spielen.

Gemäß den Bestimmungen der formellen OEM-Liefervereinbarung zeichnet BeyondPV für die Planung, Herstellung und Lieferung von Solarmodulen (PV-Bandmodulen) an ClearVue und seine Lizenzhersteller verantwortlich, die in den Solar-PV-Isolierglasprodukten, Fenstern und smarten Fassaden der Marke ClearVue zum Einsatz kommen.

Die OEM-Liefervereinbarung enthält folgende wichtige Bestimmungen:

– BeyondPV investiert 3,5 Mio. US-Dollar (indikativ), um für ClearVue eine eigene Produktionslinie für die Herstellung von ClearVue-Solarbändern zu errichten, die von ClearVue und seinen Lizenzpartnern in ClearVue-Isolierglasmodule und smarte Fassadenprodukte integriert werden. Die entsprechenden Investitionen und die Entwicklung der Produktionslinie wurden bereits eingeleitet.
– BeyondPV erbringt während der Laufzeit der OEM-Liefervereinbarung laufend F&E-Leistungen für die kontinuierliche Verbesserung der ClearVue-Produkte und der ClearVue-Technologie.
– BeyondPV und ClearVue arbeiten gemeinsam daran, das Liefervolumen an Solarbändern für die Projektentwicklungen von ClearVue und seinen Lizenzpartnern zu maximieren. Die Vorgabe für das Liefervolumen an Solarbändern im Jahr 2020 liegt bei über 200.000 Bändern.
– BeyondPV wird an der Weiterentwicklung hochwertiger Hochleistungs-Solarmodule für den Einsatz in ClearVue-Isolierglasmodulen und ClearVue-Fassadenprodukten (und jene seiner Lizenzhersteller) mitarbeiten.
– ClearVue wird seine Solarbänder auch weiterhin solange von anderen OEM-Herstellern beziehen, bis BeyondPV in der Lage ist, entsprechend große Liefermengen für ClearVue bereitzustellen.
– Die Vereinbarung enthält auch andere Bestimmungen, die für eine Standard-OEM- und Liefervereinbarung typisch sind, u.a. in Bezug auf Preisgestaltung und Bestellprozesse; Produktverpackung, Handelsmarkierung der hergestellten Teile; Verpackung, Versand und Lieferung; Qualitätskontrolle der Produkte, Inspektion der Produkte und Anlagen, Produkt- und Leistungsgarantien; Beschränkung der Handelsbeziehung nach Ablauf oder Beendigung; Versicherungen; Eigentum und Nutzung von Immaterialgütern, einschließlich in Bezug auf Verbesserungen der Produkte und Prozesse; Streitbeilegung und -lösung usw.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49406/ASX Announcement 18 November 2019 – BeyondPV_de_PRCOM.001.jpeg

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49406/ASX Announcement 18 November 2019 – BeyondPV_de_PRCOM.002.jpeg

Eigene OEM-Linie für die Herstellung von Solarmodulen der Marke ClearVue bei BeyondPV in Taiwan

Victor Rosenberg, Executive Chairman von ClearVue, erklärt im Hinblick auf die Geschäftsbeziehung mit BeyondPV Folgendes:
Die Formalisierung von ClearVues Beziehung zu BeyondPV ist für ClearVue ein entscheidender Entwicklungsschritt. Wie zuvor angekündigt garantiert die Formalisierung der Beziehung mit BeyondPV ClearVue und auch seinen Lizenzpartnern die entsprechende Liefersicherheit von hochwertigen Hochleistungs-Solarbändern für die Einbindung in Isolierglasprodukte und smarte Fassadenprodukte der Marke ClearVue – ein wichtiger Bestandteil des Designs der Isolierglasmodule und der Produkte und ein entscheidendes Element in der Lieferkette von ClearVue.
Die Zusammenarbeit mit dem Team von BeyondPV ist ein Vergnügen. Sie teilen unsere Vision, die darauf abzielt, mit unseren PV-Solarmodule smarte Fenster und smarte Fassaden herzustellen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche langfristige Zusammenarbeit mit BeyondPV.

Dr Wei-Lun (Bowen) Lu, President von BeyondPV, erklärt im Hinblick auf die OEM-Liefervereinbarung Folgendes:
BeyondPV sieht einer langen Partnerschaft mit ClearVue entgegen. BeyondPV freut sich sehr, mit dem Team von ClearVue an der Entwicklung dieser äußerst wichtigen Gelegenheit zu arbeiten – eine Gelegenheit mit perfektem Timing für die Bedürfnisse der Welt, die in eine auf die Klimakrise ausgerichtete Ära eintritt. Gebäude tragen sehr stark zu Treibhausgasemissionen bei. Architekten auf der ganzen Welt sind sich dessen bewusst und wissen, dass energieeffizientere und idealerweise energieerzeugende Gebäude mit besserem Design erforderlich sind. Das Produkt von ClearVue ist genau auf diese Bedürfnisse angepasst und wir freuen uns sehr, bei der Lieferung dieser weltweit führenden Lösung mitwirken zu können.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
ClearVue Technologies Limited
Victor Rosenberg
Executive Chairman
ClearVue Technologies Limited
victor@clearvuepv.com
T: +61 8 9482 0500

Medienanfragen
David Tasker
Director
Chapter One Advisors
dtasker@chapteroneadvisors.com.au
M: +61 433 112 936

Über ClearVue Technologies Limited

ClearVue Technologies Limited (ASX: CPV) ist ein australisches Technologieunternehmen, das im Bereich gebäudeintegrierte Photovoltaik (Building Integrated Photovoltaic, BPIV) tätig ist. Dies umfasst die Integration von Solartechnik in Gebäude- und Agrarindustrie, insbesondere Glas und Gebäudeoberflächen, zur Bereitstellung erneuerbarer Energien. ClearVue hat eine hochmoderne Glastechnik entwickelt, mit der die Transparenz des Glases erhalten bleibt, um die ästhetische Wirkung des Gebäudes zu erhalten, während gleichzeitig jedoch Strom erzeugt wird.

Die Solarzellen/PV-Module werden in die Kanten der für Fenster verwendeten Isolierglasscheiben integriert; die Laminierungszwischenschicht zwischen dem Glas in der Isolierglasscheibe enthält die durch Patent geschützten Nano- und Mikropartikel von ClearVue sowie eine spektralselektive Beschichtung an der hinteren Außenfläche der Isolierglasscheibe.

Die Fenstertechnik von ClearVue findet (unter anderem) im Bau- und Konstruktionssektor und in der Landwirtschaft Anwendung.

ClearVue arbeitet bei der Entwicklung der Technologie eng mit führenden Fachleuten des Electron Science Research Institute und der Edith Cowan University (ECU) in Perth, Westaustralien, zusammen.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Website: www.clearvuepv.com

Über BeyondPV

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49406/ASX Announcement 18 November 2019 – BeyondPV_de_PRCOM.003.jpeg

BeyondPV ist ein international führender Planer und Entwickler von Photovoltaik-Technologien, unter anderem von Si- und CIGS-Solarpaneelen und -modulen mit einer hohen Umwandlungseffizienz, die bei der Energieerzeugung eine wichtige Rolle spielen. BeyondPV ist auf die Planung, die technische Entwicklung und die Implementierung von Produktionsanlagen für andere führende PV-Solarmodulhersteller in allen Teilen der Welt spezialisiert.

Zu den jüngsten Projekten für BeyondPV zählt unter anderem die Entwicklung einer schlüsselfertigen 400 MW-CIGS-Produktionsanlage für die Hangzhou Jinjiang Group in China im Jahr 2018. Das Projekt umfasste den Entwurf und die Planung einer Produktionsanlage, die Anfertigung von Pflichtenheften für die Werkzeugbereitstellung und den Ankauf der entsprechenden Werkzeuge sowie die Planung der Fabrikautomatisierung und der Basiskonfiguration (Auswahl einer Materialliste mit 15 % Moduleffizienz). Zu den weiteren aktuellen Projekten zählt die Inbetriebnahme von Solarkraftwerken in Taiwan und China mit einer Stromversorgungsleistung von insgesamt über 25 MW.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

BeyondPV Company, Ltd
Dr. Wei-Lun Lu,
President
No. 128, Gongye 2nd Rd.,
Annan District,
Tainan City 70955, TAIWAN
bowen@beyondpv.com.tw
www.beyondpv.com.tw
Tel: +886-6-3842888

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, insbesondere Aussagen zu möglichen oder angenommenen zukünftigen Leistungen, Erträgen, Kosten, Dividenden, Produktionsmengen oder -leistungen, Preisen oder zum potenziellen Wachstum von ClearVue Technologies Limited sind zukunftsgerichtete Aussagen oder können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Erwartungen und sind daher mit bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren wesentlich davon abweichen, was in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommt.

Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ClearVue Technologies Limited
PO Box 902
6872 West Perth, WA
Australien

Pressekontakt:

ClearVue Technologies Limited
PO Box 902
6872 West Perth, WA

Einen Kommentar schreiben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.